Skip to content

Jede Veränderung beginnt mit einer klaren Entscheidung.

Finden Sie den Mut für die Veränderung, die Sie sich wünschen.

Kennen Sie das?

Sie „treten auf der Stelle“ oder „kreisen immer wieder um sich selbst“ und kommen in einer beruflichen oder privaten Situation nicht weiter?

Sie haben das Gefühl, trotz enormen Einsatzes nicht zu genügen? Sie möchten in schwierigen Gesprächen besser für sich einstehen? Sie können sich nicht entscheiden? Soll ich… oder..? Sie merken immer wieder, dass sie sich zu sehr nach den Erwartungen anderer (Partner*in, Kinder, Eltern) richten? Sie fragen sich, wohin Ihre Lebensreise nach dem Auszug der Kinder oder nach einer Trennung etc. gehen soll. Sie spüren Unzufriedenheit und können gleichzeitig nicht sagen, woran es liegt. 

Home
Home
„Wenn du einen Stein im Schuh hast,
kannst du natürlich weiterlaufen,
bis du eine wunde Stelle hast,
du kannst ihn aber auch entfernen,
indem du den Schuh ausziehst
und dann fröhlich weiter läufst.“ 
Home

Anlässe für ein Coaching 

  • Ich arbeite viel, gleichzeitig fühle ich mich ständig unter Druck und habe das Gefühl, nicht zu genügen.
  • Ich gerate in wiederkehrenden Konflikten oder schwierigen Gesprächssituationen immer wieder in Not oder kann mich nicht behaupten.
  • Ich tue mich schwer damit, eine private oder berufliche Entscheidung zu treffen.
  • Ich möchte mich beruflich verändern oder nach einer Auszeit in den Beruf zurückkehren. Wie kann das gut gelingen?
  • Ich fühle mich im beruflichen Kontext über- oder unterfordert.
  • Ich möchte mich endlich von den Erwartungen anderer abgrenzen.
  • Ich habe schon viele Ratgeber gelesen und komme einfach nicht ins Handeln.
 
Was auch immer Ihr Anliegen ist: Gehen Sie den ersten Schritt und nehmen Sie sich Zeit für sich. Finden Sie die nötige Klarheit und eine für Sie stimmige Lösung in meinem Coaching. 
Home

Was geschieht im Coaching?

Negative Glaubenssätze („Ich schaffe das nicht.“ „Ich bin nicht so wichtig.“) oder innere Antreiber („Ich muss das alleine hinbekommen.“ „Ich kann nicht nein sagen.“) begleiten uns oft schon ein Leben lang. Sie blockieren uns im beruflichen und privaten Alltag und können dazu führen, dass wir unsere Bedürfnisse nicht wahrnehmen oder vernachlässigen und uns Entscheidungen schwer fallen.

Im Coaching finden verschiedene Tools und Fragetechniken Anwendung, durch die es Ihnen gelingen kann, sich von den oben genannten Limitierungen zu befreien und auf diese Weise Krisen oder Konflikte erfolgreich zu lösen, selbstbestimmter zu handeln und mehr Zufriedenheit zu erlangen. Dazu schauen Sie auf Ihre Werte, auf das, was Ihnen wichtig ist und betrachten Ihr Anliegen aus unterschiedlichen Perspektiven. Vor allem richtet ein Coaching den Blick auf Ihre Stärken und Ressourcen. 

Sie formulieren ein konkretes Ziel für Ihr Anliegen und  erweitern im Laufe des Coaching Ihre individuellen Handlungs- und Lösungsmöglichkeiten. 

.

Ich über mich

Qualifikation 

  • Studium in Münster und Köln
  • Leitungsfunktion Bildungseinrichtung 
  • Fortbildungen in
    • Konfliktmanagement
    • Mediation
    • Gesundheitsförderung
    • Gesprächsführung
    • Teamentwicklung 
  • Fachberaterin und Moderatorin
  • Systemische Coach (Ausbildung bei Prof. Dr. M. Tusch, Köln)
  • Zürcher Ressourcenmodell
Home
Home

Persönliches

Ich bin Mutter von zwei Kindern. Aufgewachsen bin ich im schönen Sauerland, seit 30 Jahren lebe ich in Köln. 

Bewegung ist in meinem Leben ein wichtiger Baustein. Neben Wandern, Joggen, Skifahren und Sportklettern gehört auch das Tango tanzen zu meinen Leidenschaften.

Ich liebe es, in der Natur zu sein, gleichzeitig mag ich die Lebendigkeit und die kulturellen Angebote der Stadt. 

 

Mein Selbstbild als Coach

Ich bin sehr gerne im Austausch mit Menschen und begegne ihnen und ihren Lebensgeschichten interessiert und offen. Es erfüllt mich mit Dankbarkeit und Freude, wenn ich Gast im Leben eines Menschen sein und ihn auf wertschätzende Weise ein Stück auf seinem Weg begleiten darf.

Meine Diskretion ist dabei eine selbstverständliche Voraussetzung für ein Klima des Vertrauens.

 

 

Wie kam ich zum Coaching?

Durch meine inzwischen fast 30 – jährige berufliche Tätigkeit im Bereich Bildung, Erziehung und Beratung sowie eigene turbulente und einschneidende „Stürme im Wasserglas“ kenne ich die Vielfalt herausfordernder Situationen in Familie, Beziehungen und Beruf. 

Vor einigen Jahren wurde mir klar, dass ich Weichen anders stellen muss, um wieder mehr Zufriedenheit zu erlangen und mit unterschiedlichen Anforderungen umgehen zu können. Also machte ich mich auf den Weg. Ich buchte ein Coaching –  der erste Schritt heraus aus meiner sogenannten „Comfortzone“. 

Im Coaching selbst und in der anschließenden Ausbildung zur systemischen Coach bei Prof. Dr. Manuel Tusch wurde mir klar, dass wir Menschen über unsere ganze Lebensspanne hinweg entwicklungsfähig sind und Veränderung jederzeit möglich ist. Der positive und lösungsorientierte Ansatz im Coaching hat mich in vielfältiger Weise (privat und beruflich) vorangebracht und ich freue mich seither, Klient*innen, von denen viele in sozialen Berufen tätig sind, bei ihrer persönlichen Lösungssuche zu begleiten. 

Home
  • Ein Coaching ist zeitlich begrenzt und umfasst durchschnittlich vier bis sechs Sitzungen von jeweils 60  oder 90 Minuten. 

    In einem kostenlosen und unverbindlichen Schnuppercoaching von 45 bzw. 60 Minuten vor Ort, per Telefon oder online können Sie herausfinden, ob ein Coaching überhaupt für Sie in Frage kommt. Sie formulieren Ihr Anliegen und bestenfalls ein erstes Ziel.

    Wenn Sie sich für ein Coaching entschieden haben, beleuchten wir gemeinsam Ihre persönlichen Ressourcen und Zeitfaktoren.

    Ich sehe mich verantwortlich für die Struktur und den Prozess und sorge dafür, dass Sie als Klientin/Klient Ihr Ziel im Blick behalten 

    Sie selbst legen nach jeder Sitzung neu fest, welche nächsten Schritte Sie gehen bzw. ob Sie eine weitere Sitzung vereinbaren möchten.

Feedback meiner Klient*innen:

  • Du warst zur richtigen Zeit am richtigen Platz in meinem Leben.  (NN. 49 J. )
  • Toll, dass du dich als Mensch so weit zurücknehmen kannst. (Christina, 40 J. )
  • Schön, dass du mir in meine Welt gefolgt bist. (Johann, 55 J.)
  • Deine Fragen waren genau die richtigen. Ich sehe alle an Schule Beteiligte noch mal mit anderen Augen. (Henriette, 35 J.)
  • Ich kann wieder Licht im Tunnel sehen. (Manuela, 51 J. )
  • Wie schön, dass wir zwischendurch immer mal wieder herzlich gelacht haben. (Mirjam, 33 J.)
  • Ich habe endlich mal die Katze aus dem Sack gelassen. (Britta, 56 J.)
  • Nun sehe ich klarer und ruhiger in meine berufliche Zukunft. (Anne, Studentin, 23 J.)

Stornierungen durch den Kunden müssen mindestens 24 Stunden vor dem geplanten Coaching schriftlich erfolgen, um einen neuen Termin zu vereinbaren. Bei Stornierungen innerhalb von weniger als 24 Stunden vor dem geplanten Service wird eine Gebühr von 50 Euro von der Rückerstattung abgezogen.

Kontakt

Haben Sie Fragen? Rufen Sie mich gerne unverbindlich an. 

Bea Breidebach – Systemische Coach

Telefon: 01573.697.2160

E-Mail: kontakt@breidebach-coaching.de

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.